Herzlich willkommen!

 

Damen zeigen dir, was du willst

 

Die Damen, die du im Internet finden kannst, zeigen dir vor der Sexcam immer alles, was du sehen willst. Du kannst die heißen Damen dabei auch noch beobachten, was sie alles mit ihren Fingern und mit ihrem geilen Body anstellen. Du kannst sehen, wie sie immer schärfer werden und wie sie sich streicheln. Genau so etwas ist es, was ein Mann braucht. Aber seit dabei auch ein wenig vorsichtig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eure Frauen das für gut heißen werden, wenn sie sehen, dass ihr euch fremde Frauen vor der Cam anschaut. Ich nehme eher an, dass eure Frauen sehr sauer auf euch werden. Also, liebe Männer immer nur auf diese Seiten gehen, wenn ihr euch sicher sein könnt, dass eure Frauen euch nicht dabei erwischen können. Ich für meinen Teil bin solo und ich kann machen, was ich will. Ich kann mir zu jeder Zeit die Damen anschauen und mache dies natürlich auch so oft es geht. Ich finde das einfach nur klasse.

Hier werde ich mit Sicherheit Stammkunde

Schon seit Jahren besuche ich regelmäßig ein Domina Studio und lass mich dort wie den letzten Dreck behandeln. Das Problem dabei ist, meine Freizeit ist so knapp bemessen, und ich würde mir das Vergnügen gern mal zwischendurch gönnen. Jetzt habe ich mitbekommen, dass Domina Telefonsex super gut funktioniert. Das wäre ja was für mich. Einwandfrei, das wollte ich gleich mal testen. Sklavenerziehung per Telefon! Was da wohl dabei heraus kommt? Aber wie es schon so schön heißt: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Mein erster Versuch war ein Volltreffer. Ich kam genau an den richtigen Sklaventreiber. Ich erlebte die Erfüllung meiner Fantasien direkt über das Telefon. Das kann ich Tag und Nacht haben, das ganze Jahr über. Herz was will man mehr! Auch Bondage ist für mich ein ganz besonderes Thema. Auch dazu braucht man den richtigen Spezialisten. Im Studio habe ich das, aber wie sieht das am Telefon aus, kann das funktionieren. Es kann! Das war eine tolle Nummer die hier abgezogen wurde. Vor allen Dingen Telefon Camsex hat voll eingeschlagen. Ich hätte das nie gedacht. Ich wähle jetzt einfach immer eine bestimmte Nummer, wann immer ich will und schon kann es losgehen. Hier werde ich mit Sicherheit Stammkunde!

Mit diesem Prahlhans kann ich nichts anfangen

Regelmäßig gehe ich seit einigen Monaten in ein Tanzlokal für Leute über fünfzig. Anfangs war ich noch etwas gehemmt, als Frau allein. Aber sehr schnell habe ich Anschluss bekommen. Seither trifft man sich regelmäßig. Man sieht alte und neue Gesichter, unterhält sich an der Bar, man ist locker und gut drauf. Ein charmanter älterer Herr verdreht den Damen mit seinen lustigen Erzählungen den Kopf, macht Komplimente und lässt durchblicken, dass er auf Telefonsex steht. Mein Gott, das ist ja gar nichts für mich. Meist senke ich beschämt den Kopf, wenn er von Telefonsexy.xxx berichtet. Die anderen lachen und gackern wie ein paar alberne Hühner. Ich kann damit gar nichts anfangen und blicke meist unsicher in die Runde. Wer kennt Telefonsexy.at wollte er eines Tages wissen. Mädels das wäre was für euch, meinte er. Da kommt ihr alle auf eure Kosten. Spinnt denn der, auf welche Kosten soll ich da kommen. Mir wird es hier richtig mulmig. Ich bin doch zum tanzen da und nicht um mir diesen Prahlhans anzuhören. Es wird Zeit, dass ich mir ein anderes Umfeld oder einen anderen Tisch suche. Als dann auch noch das Gespräch auf Telefonsexy.ch kommt, war es für mich genug. Ich nahm meine Tasche und suchte das Weite.

Meine ehemalige Klassenkameradin

Meine ehemalige Klassenkameradin habe ich letzte Woche durch Zufall in der Stadt getroffen. Das es Zufall war kann man schon sagen. Denn ich wohne schon seit Langem nicht mehr in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Auf jeden Fall habe ich sie gleich wieder erkannt und wir sind zusammen Kaffee trinken gegangen. Ich fragte sie, was sie alles so Schönes macht. Mit der Antwort, die sie mir gegeben hatte, habe ich auf jeden Fall nicht gerechnet. Sie meinte, dass sie in verschiedenen Hardcore Porno Filmen mitgespielt hat und sich damit ein kleines Standbein aufgebaut hatte. Sie meinte, dass sie mit Vorliebe bei den Lesben Pornos gebucht wird. Das schient ihr auch zu gefallen. Schon damals hatte ich immer die Vermutung, dass sie vom anderen Ufer war. Aber ist ja auch egal. Sie sagte außerdem, dass sie immer, wenn sie nicht gerade dreht mit Biggi Bardot und den anderen Damen vor der Cam sitzt und ihren Körper fremden Männern zeigt. Auch für Handysex ist sie zu haben. Ein wenig war ich schon geschockt. Aber es ist ihr Leben. Damals dachte ich immer, dass sie vielleicht bei You Tube mitmachen könnte, da sie in Sachen PC echt fit war für eine Frau. Aber da kann man mal wieder sehen, was aus einem werden kann.

Free Sex Filme

Habe neulich mal am PC von meinem Sohn gesessen, um dort etwas im Netz zu suchen. Nachdem ist es gefunden hatte, wollte ich den Verlauf des Browsers löschen. Habe diesen aufgemacht und zu meinem Erstaunen hier Seiten gefunden, die einem schon Mal eine Beule in der Hose bringen können. You Porn, Free Sex Filme, Gratis Porno waren nur einige davon. Nun ja dachte ich mir, er ist alt genug um sich so etwas mal anzusehen. habe mal auf einen der Links gedrückt und zu meiner Überraschung waren dort viele Sexcam Amateur Sex Videos und geile Fetisch Pornos zu finden. Habe bestimmt eine ganze Weile am PC zugebracht, bis ich merkte, dass meine Frau neben mir stand und mir über die Schultern schaute. Habe natürlich sofort reagiert und eine Entschuldigung gesucht. Bevor ich zu einer gefunden hatte, hatte mir meine Frau schon einen Finger auf den Mund gelegt und mich zu sich ran gezogen. Was dann abging, konnte sich mit den filme bei weiten aber messen. So eine geile Stunde haben wir schon seit Ewigkeiten nicht mehr zusammen verbracht und das im Zimmer unseres Sohnes. Wir haben uns einen PC gekauft und schauen uns solche Seiten immer mal an, wenn wir alleine sind.

Youporn die Seite der Pornos

Eine Seite im Internet widmet sich voll und ganz der Porno Filme. Die Rede ist von Youporn. Welcher Fan kennt sie nicht? Eine Seite, wo man sich 24 Stunden lang am Tag die heißesten Filme ansehen kann. Entweder in voller Länge oder nur kurze Ausschnitte davon. Auf Youporn kommt jeder auf seine Kosten. Viele Produktionsfirmen stellen dort ihre Pornos online, aber auch viele Einzelpersonen und Paare, die es vor der Sexcam treiben. Alle haben sie eines gemeinsam, sie machen es vor der Cam um andere damit zu beglücken. Schließlich schauen sich später, andere Leute die Filme an. Bei diesen Webseiten handelt sich es um Freeporno Seiten. Seiten, wo man sich nicht anmelden muss. Das heißt, man kann einfach hinsurfen und die Sex Filme sofort starten. Wo ist so etwas möglich, außer auf You Porn? Jeder sollte sich von diesem geilen Angebot überzeugen, weil es sich wirklich lohnt. Nach dem man das Geburtstagdatum eingeben hat, kann es auch schon losgehen. Das nennt man Leben mit geilen Filmen. Einfach gucken und immer wieder einen neuen Spaß haben. Das Leben ist kurz genug, deswegen darf man es so genießen.

Keine Langweile mehr, dank dem Internet

Das Internet ist bunt und laut. Wer auch immer sich dort anmeldet, darf sich freuen. Denn im World Wide Web erlebt man ein Abenteuer nach dem anderen. Es gibt sehr viele Menschen die dort Gleichgesinnte getroffen und auch lieben gelernt haben. Vor allem, Freaks und solche Menschen die eine eigene Meinung haben, kommen dort auf ihre Kosten. Denn es gibt für jeden etwas zu entdecken. Jeder Erdenbürger hat irgendein Fetisch. Manche stehen auf reife Frauen, andere auf Teenies. Warum auch nicht? Wenn es einen glücklich macht, kann man stehen, auf was man möchte. Anders sammeln Kühe oder schlafen nur mit einem Stofftier ein. Das ist auch gut so. Dadurch wird man ein Individuum mit eigener Meinung. Solche Menschen werden geliebt, weil sie ihre Meinung vertreten. Peinlich ist gar nichts, nur wenn man sich verstecken muss, weil man nicht dazu steht. Es ist wichtig, dass die Leute mitbekommen, dass das Leben einfach unterschiedliche Facetten hat. Man ist weder ein Außenseiter noch sonst etwas, wenn man anders ist. Jeder Mensch, der seine Einzigartigkeit entdeckt, gehört sogar belohnt, weil er etwas tut, was nicht alle tun. Was kann daran schon schlecht sein? Steht man zu sich, hat man das Höchste überhaupt erreicht.

Aller Anfang ist schwer

Alles, was begonnen wird, ist schwer und erscheint nahezu nicht machbar. Das Kind, das den ersten Schritt auf den eigenen wackeligen Beinchen wagen soll, ist davon überzeugt, dass diese Aufgabe nie zu bewältigen sein wird. Sobald die ersten Schritte geschafft sind, ist es keine Frage, laufen ist leicht das kann doch jeder, wo ist das Problem. Genauso geht es dem Schüler, der schreiben lernen soll oder rechnen oder lesen. Ein Redakteur, der einen Bericht über das Sexleben der Normalbürger verfassen soll, steht zu Beginn des Artikels vor einer großen und überwindbaren Wand. Wo Anfangen, wen befragen und überhaupt, was soll das nur werden. Ist der Anfang mal gemacht, treibt es sich im Sexchat rum und recherchiert über Livesex und Sexcams, hat er bald so viel Material, dass er ein Buch schreiben könnte. Ein Artikel von 1.000 Worten erscheint ihm plötzlich als ein Klacks. Alles ist einfach, wenn es mal begonnen worden ist. Das betrifft alle Bereiche des Lebens und der Arbeit, das hat nichts mit einer Sexcam zu tun, oder dem Thema Sex, es hat etwas mit der Bereitschaft zu tun, sich mit etwas Neuem zu beschäftigen, etwas Ungewohntes zu wagen. Egal ob es um eine Sex Cam oder die Hühnerzucht geht.

Kontakte online finden ganz einfach

Im Internet haben sich schon sehr viele Menschen getroffen und lieben gelernt. Man trifft sich im Chat, unterhält sich dort ein paar Wochen und dann gibt es ein Treffen. Dank der Sexcams geht es heute sogar noch schneller, weil man sich nicht nur lesen, sondern auch sehen kann. Sexcams kennt bekanntlich jeder. Bei einem Sexchat denken nicht so viele Menschen an eine Beziehung. Aber Möglichkeit ist alles. Manchmal verliebt man sich beim Livesex und es wird daraus die große Liebe. Man darf nicht vergessen, dass Amor immer dort unterwegs ist, wo man es gar nicht für möglich hält. Deswegen sollte man nichts unversucht lassen. Einfach die Sexcam aufdrehen und los legen. Liebe fällt dorthin, wo sie hingehört. Manchmal kommt sie sofort, dann wieder muss man ein paar Jahre warten. Aber eines darf man nicht vergessen. Sie kann überall sein. Hinter jeder Ecke lauert die Liebe und alles, was dazugehört. Den Fehler den die meisten Menschen machen ist der, dass sie immer nach der Liebe suchen. Suchen geht einfach nicht, man muss sich finden lassen. Vielleicht in einer Webcam oder auf der Arbeit. Wer weiß das schon? Hauptsache man ist offen dafür und kann damit umgehen.

Filme kostenlos ansehen

Pornos gucken macht eine Menge Spaß. Aber hat man sich schon einmal gefragt, wie die Filme alle zu Youporn kommen? Natürlich müssen sie vorher gedreht werden. In den USA gibt es erst seit kurzen ein Gesetz, dass alle Szenen mit Kondomen gedreht werden müssen. Vorher, war es nicht Pflicht. Natürlich müssen die einzelnen Darsteller Test machen und an diesen auch regelmäßig teilnehmen. Diese werden intern von den Produktionsfirmen gemacht. Auch, wenn manche Pornos sehr billig wirken. Die Firmen, welche diese drehen, arbeiten sehr professionell. An diesem Punkt gibt es nichts zu meckern. Natürlich weiß man nicht, welcher Porno von wem gedreht wird. Außer, man liest sich die Credits in aller Ruhe durch, sollten sie vorhanden sein. Auf Youporn stehen diese nicht immer dabei. Manche schwarze Schafe nehmen es mit den Tests natürlich nicht so genau. Aber das dürfte die Minderheit sein. Zum Glück, weil einen Skandal sich eine Firma dieser Art auch nicht leisten möchte. Das sollte eigentlich jeder begreifen. Die meisten Frauen nehmen die Pille oder ein ähnliches Verhütungsmittel. Manche können gar keine Kinder mehr kriegen. Dadurch ist sichergestellt, dass sie den Dreh auch wirklich genießen können. Porno Stars treiben es öfter, haben aber weit weniger Kinder, als Normales, die einfach so passieren.

 

Die Kellnerin

 

Mit meinen besten Kumpels treffe ich mich einmal die Woche zum Darten. Wir gehen immer in die selbe Bar. Auch bei den Bedienungen sind wir bekannt. Doch seit letzter Woche gibt es dort eine neue. Sie ist noch Studentin und abreitet ab und zu dort. Meinem Kumpel ist sie natürlich als erstes aufgefallen. Er hat sie auch gleich angesprochen und nicht nur Bier bei ihr bestellt. Er holte sich auch gleich ihre Telefonnummer. Als die Zeit verging, bemerkte ich gar nicht. Das mein Kumpel verschwunden war. Es viel mir erst auf, als er wieder zu uns kam und mich fragte, ob wir ihn vermisst hatten. Ich fragte verdutzt wo er war. Er meinte nur, dass er mal fix auf dem Klo war und dort eine Nummer geschoben hat mit der neuen. Wir waren baff. Es war uns zwar schon immer klar, dass er ein Draufgänger ist, aber so etwas hätten wir nicht von ihm erwartet. Doch es kommt noch dicker. Er sagte gleich, wenn wir sehen wollen wie sie ist, können wir uns das heute nacht auf Youporn ansehen? Ich runzelte die Stirn und verstand nicht gleich. Doch er legte nach und sagte, dass er alles mit seinem Handy gefilmt hat und den Porno heute noch online stellt. Ohne auch nur ein Wort weiter darüber zu verlieren spielten wir weiter. Ich hielt das alles nur für Angeberei. Doch am nächsten Tag rief er an und fragte, ob ich das Video schon gesehen hatte. Er hatte also erst gemacht. Das hätte ich nie gedacht.

 

Beim Geldabheben

 

Mit meiner Freundin bin ich letze Woche in die Stadt gefahren, damit wir wieder einmal richtig schön etwas essen können. Doch vorher wollte oder musste ich noch zur Bank, damit ich Geld abheben konnte. Ich mag es nicht, wenn ich in einem Restaurant mit Karte zahlen muss. Also waren wir in dem Automaten. Hinter uns gesellten sich zwei Kerle, die anscheinend auch Geld brauchten. Ein wenig eigenartig sahen die beiden schon aus. Aber ich meine, jeder kann sich ja kleiden, wie er möchte. Aber das, was sie von ich gelassen hatten, war die Höhe. Es waren außer uns noch mehr Leute in der Bank und die Kerle hatten nichts besseres zu tun, als sich lautstark über Porno Filme zu unterhalten. Sie haben sich erzählt, was sie bei den Free Porn Seiten immer alles ansehen und was sie am meisten mögen. Ich dachte mir noch, dass dies doch kein Schwanz interessiert und wollte grade etwas zu den beiden Kerlen sagen, als sich eine ältere Frau darüber aufregte. Das war den beiden vielleicht peinlich. Endlich habe sie aufgehört sich darüber zu unterhalten und sind extrem rot angelaufen. Meiner Freundin, die draußen vor de rBank gewartet hatte, habe ich das alles erzählt. Sie meinte nur, dass sie die Kerle gesehen hatte, wie sie schnell aus der Tür gestürmt sind und gemacht hatten, dass sie weg kamen.



Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!